Kompetenzen der Selbständigkeit, Coaching für Unternehmer
Aktuelles

©Fotolia#59747546tauro79

Aktuelles

Hier finden Sie unsere aktuellen Termine, interessante Neuigkeiten und Informatives

 

 

Gründungsinformationen für Coffeelover

kostenlose Veranstaltung am 16.10.19 ab 18:00 Uhr in der Bonner Kaffeeschule

 

In der anregenden Atmosphäre der Bonner Kaffeeschule sprechen wir über Möglichkeiten und Fallstricke bei deinem Gründungsvorhaben.

 

Darüber hinaus gibt es auch Tipps zur Gründungsförderung und zum Weg von der ersten Idee zum tragfähigen Businesskonzept. Neben den spannenden Informationen ist auch immer etwas Zeit für die Beantwortung von individuellen Fragen.

 

 

Anmeldung und weitere Informationen zur Veranstaltung bekommt ihr hier

Gründungsinformationen für Coffeelover

 

 

Kompetenzteam Unternehmensnachfolge Rheintal gegründet

Ein Angebot für Unternehmer/innen, die Ihre Nachfolge aktiv gestalten möchten.

Die Unternehmensnachfolge ist einer der komplexesten Vorgänge im Lebenszyklus eines Unternehmens. Das erfolgreiche Durchlaufen des Nachfolgeprozesses erfordert die Behandlung von Themen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Das betrifft insbesondere Fragestellungen zu Recht und Steuerrecht, Firmenbewertung sowie Wissensmanagement, Mitarbeiterbindung, Fördermöglichkeiten, die Suche des richtigen Nachfolgers und vieles mehr.

 

Das unter dem Motto „Werte erhalten, Zukunft sichern“ gegründete Kompetenzteam „Unternehmensnachfolge Rheintal“ unterstützt Unternehmer/innen in allen Belangen der Unternehmensnachfolge und koordiniert stets kompetent die mit einer Nachfolge im Unternehmen einhergehen Prozesse. Sowohl familieninterne Übernahmen als auch die Übertragung an externe Nachfolger gehören zu den Kernkompetenzen des Beraterteams.

 

Bestehend aus einer Steuerberaterin (Fachberaterin für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.), einer mittelständischen Rechtsanwaltssozietät, einem Unternehmensberater und einem ausgewiesenen Fachmann für Unternehmensverkäufe, umfasst das Kompetenzteam die Qualifikationen unterschiedlicher Disziplinen und gewährleistet somit eine ganzheitliche Unterstützung aus einer Hand.

 

Die Inanspruchnahme von Spezialisten verhindert Fehler zu machen und unterstützt Unternehmer/innen bei der gelungenen Übertragung Ihres Unternehmens auf den/die richtigen Nachfolger/in.

 

Weitere Informationen zum Kompetenzteam bekommen Sie hier

Unternehmensnachfolge-rheintal.de

 

 

 

Aktuelles
Kompetenzen der Selbständigkeit

©Fotolia#58665924theseamuss

Kompetenzen der Selbständigkeit

Ein bereicherndes Thema für Unternehmenslenker/innen, die Ihr Unternehmen aktiv in eine gesicherte Zukunft steuern möchten.

 

Sie lernen die Kompetenzen der Selbständigkeit: "Fachkraft, Manager und Unternehmer" kennen und voneinander zu differenzieren. Sie erfahren welche Möglichkeiten Ihnen als Unternehmer offen stehen, wenn sich die Potentiale der jeweiligen Kompetenzen in Ihrem Unternehmen entfalten können.

Freuen Sie sich auf neue Perspektiven und ungeahnte Möglichkeiten auf dem Weg zu mehr persönlichem Freiraum, innerer Gelassenheit und Freude an Ihrer Tätigkeit.

Als Unternehmen bewegen Sie die Kräfte in Ihrem Unternehmen und bestimmen visionär, kompetent und zielsicher die Zukunftsentwicklung.

 

Ihr direkter Weg zum persönlichen Informationstermin

 

Anfrage

 

 

Kompetenzen
Offensive Mittelstand

Offensive Mittelstand

Seit Sommer 2010 ist es für Unternehmen möglich, sich ein bundesweit anerkanntes Zertifikat zuzulegen. Als speziell ausgebildeter „Berater Offensive Mittelstand“ unterstützen wir kleine und mittlere Unternehmen dabei.

 

 

INQA- Unternehmenscheck

Die Initiative „Neue Qualität der Arbeit“ (INQA) finanziert und fördert im Auftrag der Bundesregierung die bundesweite „Offensive Mittelstand“. Ziel der Initiative ist die Förderung des Mittelstandes in Deutschland, d. h. Unternehmen mit bis zu 100 Beschäftigten.

Als zertifizierter „Berater Offensive Mittelstand“ unterstützen wir die Unternehmen bei der Selbsteinschätzung ihres Betriebes sowie der Umsetzung der mit Hilfe des Checks definierten Maßnahmen. Ein großer Pluspunkt ist die unmittelbare Identifizierung von Optimierungspotentialen und daraus resultierende Anregungen für Handlungsstrategien zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit.

Nach der durchgeführten Maßnahme können die Unternehmer dokumentieren, dass sie eine gründliche Überprüfung ihrer Arbeits- und Organisationsgestaltung in ihrem Unternehmen vorgenommen haben.

 

Handlungsplan

„Auf dieser Grundlage entwickeln wir gemeinsam Ziele und Maßnahmen um die Herausforderungen der Zukunft aktiv anzugehen und Krisen zu vermeiden“ so Jan Hammesfahr. „Denn ein erfolgreiches und gesundes Unternehmen entsteht nicht durch Zufall, sondern durch Unternehmergeist, die Bereitschaft zur Veränderung und Mut.“

 

Ihr direkter Weg zum persönlichen Informationstermin

 

Anfrage

 

 

Offensive Mittelstand
Download

©Fotolia#48549836 3d_kot

Downloads

Nutzen Sie unsere Downloads zu Ihrer Information oder als Arbeitshilfe

 

 

Rechtsformen für Unternehmen

Die passende Rechtsform für Ihr Unternehmen zu finden hängt von vielen Faktoren ab. Eine ausführliche Übersicht der unterschiedlichen Rechtsformen mit ihren charakteristischen Merkmalen finden Sie hier.

Die ausführlichen Informationen finden Sie im nachstehenden Download.

 

Rechtsformen für Unternehmen

 


 

Aus der Praxis für die Praxis

Eine effektive Beratung gelingt dann, wenn wir als Unternehmensberater unsere Klienten darin unterstützen, die gemeinsam entwickelten Maßnahmen in die Praxis umzusetzen. Theoretische Kenntnisse und ausgeprägte Methodensicherheit sind nur eine Voraussetzung für eine erfolgreiche Beratung. Wirtschaftlich wirksam wird die Beratung erst durch die Übertragung der Theorie in die Praxis.

Die ausführlichen Informationen finden Sie im nachstehenden Download.

 

Berater-News

 


 

Kundengewinnung

Kundengewinnung ist ein zentrales Erfolgskriterium für jedes Unternehmen. Die aktuelle Ausgabe der Berater-News widmet sich ausführlich diesem Thema und beleuchtet verschiedene Aspekte und Ansatzpunkte.

Die ausführlichen Informationen finden Sie im nachstehenden Download.

 

Berater-News

 


 

Reden statt ausrasten

"Konfliktgespräch: Schon tausend Mal haben Sie zu Müller gesagt, er soll nicht mit schmutzigen Schuhen zum Kunden gehen - und jetzt kommt wieder eine Beschwerde!"

Eine Anregung aus "handwerk magazin 06|2013" wie sie Konflikte lösen könnten.

 

Reden statt ausrasten

 


 

Arbeitshilfe Businessplan

Diese Arbeitshilfe enthält alle wichtigen Anhaltspunkte und Fragestellungen zur Erstellung Ihres Geschäftsplans.

 

Arbeitshilfe Businessplan

 


 

Information